Was macht Nokia zum idealen Partner für dein duales Studium?

Wir sind Experten in Sachen duales Studium

Die Berufsakademie – der Vorgänger der Dualen Hochschule - entstand 1974 aus dem „Stuttgarter Modell“, das die Unternehmen Daimler-Benz, Bosch und Standard Elektrik Lorenz (SEL) angeregt hatten. Mit dieser Initiative sollte den immer zahlreicher werdenden Abiturienten eine Alternative zum klassischen Studium angeboten werden, die sehr gute Aufstiegschancen und Einkommen ermöglicht. Außerdem war es damals bereits notwendig, einem Mangel an praxisnah ausgebildeten Nachwuchskräften entgegenzuwirken. 

Seither haben wir als Standard Elektrik Lorenz, beziehungsweise heute Nokia über 1.000 duale Studenten in verschiedenen technischen sowie kaufmännischen Studiengängen ausgebildet. Wir wissen also, worum es geht. 

Unser Erfolg hat Tradition

Nokia hat die Entwicklung der Telekommunikation maßgeblich geprägt. Allein in Deutschland reicht die Geschichte der Gründerunternehmen bis ins 19. Jahrhundert. Um diese Geschichte schlaglichtartig zu präsentieren, eröffneten wir im November 2011 in Stuttgart die Museumswerkstatt. Erfahre hier mehr über unsere spannende Firmenhistorie.

Wir spüren den Puls der Zeit

Menschen kommunizieren, arbeiten und konsumieren über das Internet. Onlinedienste wie Google und YouTube sowie soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter und Co. haben das Internet revolutioniert und sind heute allgegenwärtig.

Die ständige Verfügbarkeit von Breitband beschleunigt das Privat- und Berufsleben. Von einer neuen Idee bis zu dem Punkt, an dem sie sich auf das Leben der Menschen auswirkt, vergeht kaum Zeit. Wir müssen innovativ sein – und unseren Kunden Innovationen liefern, mit denen sie im Wettbewerb vorn bleiben, sich weiterentwickeln, effizienter werden.

Wir trauen dir was zu

Bei uns bist du von Anfang an Teil des Teams und lernst das Business tagtäglich kennen. Dein persönlicher Ausbildungsbeauftragter begleitet dich bei deinen ersten Schritten und plant mit dir gezielt und individuell die nächsten Einsätze – auch über seinen Bereich hinaus. Der Vorteil für dich liegt auf der Hand: Du kannst direkt dein Können unter Beweis stellen, dein eigenes Netzwerk aufbauen und weißt genau, wofür du die ganze Theorie eigentlich lernst.

Wir fördern nicht nur deine fachliche Entwicklung

Employability – das Wort ist in aller Munde. Aber was ist eigentlich damit gemeint? Ganz einfach: die Fähigkeit zur Teilnahme am Berufsleben. Dazu gehören neben der fachlichen Kompetenz auch die methodische und die soziale Kompetenz.

Wir helfen dir dabei, deine individuellen Talente und Fähigkeiten bestmöglich auszuschöpfen und auszubauen. Nach deinem Abschluss bist du aufgrund deiner vielfältigen Kompetenzen in der Lage zu beurteilen, in welcher Situation welches Verhalten beziehungsweise welches Vorgehen angebracht ist.

Das macht dich zu einem noch wertvolleren Mitarbeiter.

Wir setzen auf Vielfalt

Es ist kein Geheimnis, dass ein Unternehmen nur dann erfolgreich sein kann, wenn es die Vielfalt der modernen Gesellschaft - beeinflusst unter anderem durch die Globalisierung und den demografischen Wandel – erkennt und nutzt.

Die Vielfalt unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten und Talenten eröffnet Chancen für innovative und kreative Lösungen.

Daher fühlt sich Nokia insbesondere den Grundsätzen der Vielfalt, Gleichberechtigung und Chancengleichheit verpflichtet. Selbstverständlich sprechen wir mit unserem Studienangebot Frauen und Männer gleichermaßen an und freuen uns auch auf Bewerbungen von Schwerbehinderten.