Unser Auswahlverfahren

Zur Auswahl von Bewerbern, von denen wir glauben, dass sie die hohen Anforderungen eines dualen praxisintegrierten Studiums an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg gerecht werden und zu uns passen, haben wir eine Auswahlverfahren entwickelt, welches es zu Durchlaufen gilt. Damit du eine Vorstellung von dem hast, was auf dich zukommt, haben wir den Ablauf hier zusammengefassen:

1. Schritt: Die schriftliche Bewerbung

Bitte bewirb dich mit folgenden Unterlagen über unser Online-Portal:

  • Anschreiben (mit Bezug zur Stelle)
  • Lebenslauf
  • Abiturzeugnis oder deine letzten drei Halbjahreszeugnisse
  • sonstige interessante Informationen über dich (gegebenenfalls mit den dazugehörigen Bescheinigungen)

Der Eingang deiner Bewerbungsunterlagen wird dir von unserem System umgehend bestätigt. So weißt du, dass wir deine Bewerbung erhalten haben. Auch wenn du über eine andere Zugangsvorraussetzung für ein Studium an der Dualen Hochschule verfügst, freuen wir uns über eine Bewerbung.

2. Schritt: Die Vorauswahl anhand der Unterlagen

Auch wenn wir es uns wünschen würden, die Anzahl der Bewerbungen, die wir jedes Jahr erhalten, erlaubt es uns leider nicht, mit allen Bewerbern auch  persönlich sprechen zu können. Aus diesem Grund erfolgt in der ersten Phase bereits eineVorauswahl anhand der schriftlichen Bewerbungsunterlagen. Wir prüfen die eingegangenen Unterlagen gemäß unserer Kriterien und entscheiden, ob wir dich zu einem unserer nächsten Bewerbertage einladen.

Wenn wir dich persönlich kennenlernen wollen, erhältst du zeitnah eine Einladung zu einem Bewerbertag.

Solltest du an dieser Stelle eine Absage von uns erhalten, bedeutet diese Entscheidung kein Werturteil über deine Kenntnisse und Qualifikationen, sondern lediglich, dass wir andere Bewerber in die engere Wahl genommen haben. Aber lass den Kopf nicht hängen: Wer bei unserer Vorauswahl abgelehnt wird, kommt eventuell bei einem anderen Unternehmen direkt weiter – und umgekehrt. Jedes Unternehmen hat schließlich ganz unterschiedliche Vorstellungen von seinen künftigen Mitarbeitern.

3. Schritt: Der Bewerbertag

Der Vormittag steht ganz im Zeichen eines klassischen Bewerbertests, mit dem du auf deine sprachlichen, rechnerischen, figuralen und logischen Fähigkeiten hin geprüft wirst.

Während der Test ausgewertet wird, hast du - gemeinsam mit den anderen Bewerber/-innen - die Möglichkeit, dich mit Studierenden über den Alltag bei Nokia und an der DHBW auszutauschen. Schließlich soll es an diesem Tag nicht nur darum gehen, dass wir mehr über dich erfahren, sondern du sollst ebenfalls die Möglichkeit bekommen, alle deine Fragen loszuwerden.  

Nach dem Test müssen wir uns erfahrungsgemäß wieder von einigen Kandidaten verabschieden. Aber auch hier gilt dasselbe wie schon bei der Vorauswahl der Unterlagen: Diese Entscheidung bedeutet kein Werturteil über deine Kenntnisse und Qualifikationen. Die bis hierhin gesammelten Erfahrungen könnten dir schon bei deinem nächsten Bewerbertag in einem anderen Unternehmen sehr nützlich sein.

Für diejenigen, die unsere Anforderungen an den Test erfüllt haben, geht es nach einer kurzen Mittagspause und einer Stärkung am kalten Buffet mit einem Assessment Center weiter. Die genauen Aufgaben verraten wir hier natürlich noch nicht, aber du wirst im Rahmen verschiedener Übungen von Vertretern aus unterschiedlichen Unternehmensbereichen beobachtet. Es gibt ja eine ganze Reihe von Ratgebern, die dir Tipps und Tricks verraten wollen, wie Unternehmen sich den idealen Bewerber vorstellen. Wir raten dir, zeig dich einfach wie du bist und verstell dich nicht. 

Im Anschluss an diese Gruppenaufgaben hast du noch einmal die Möglichkeit, uns in einem persönlichen Gespräch von deinen Qualitäten zu überzeugen und Fragen zu stellen.

4. Schritt: Unsere Entscheidung

Wir werten den Bewerbertag zeitnah aus und teilen dir mit, ob wir dir den gewünschten dualen Studienplatz anbieten können.Falls ja, bekommst du von uns direkt die Vertragsunterlagen zugeschickt.

5. Schritt: Deine Entscheidung

Natürlich geben wir auch dir Zeit, dich bewusst für oder gegen unser Vertragsangebot zu entscheiden. Wir bitten dich aber, auch uns innerhalb von zwei Wochen eine verbindliche Rückmeldung zu geben. 

Wichtig!

Du erhältst während des laufenden Bewerbungsprozesses hin und wieder automatisierte E-Mails aus unserem Bewerberportal. Aus technischen Gründen ist es leider nicht möglich, direkt auf diese Mails zu antworten. Bitte wende dich daher immer an die in der E-Mail angegebene Kontaktadresse. 

Noch Fragen?

Wenn du weitere Fragen zum Bewerbungsablauf hast, kannst du uns gerne per E-Mail unter info.studium@nokia.com oder per Telefon unter 0711 821 47 257 kontaktieren.

Wir freuen uns auf dich!